Intelligente Platinenkameras mit Quad-Core-Prozessor

Die neuen Kameras der VC-F-Serie von Vision Components sind für den Einsatz in intelligenten Verkehrssystemen konzipiert. Sie eignen sich laut Hersteller aber auch für Prüf- und Messaufgaben in der Qualitätssicherung und Fertigungskontrolle.

Bildquelle: Vision Components

Komplexe Multicore-SoCs einfacher debuggen

Deutlich erweiterte Debugging-Verfahren für komplexe Systemchips mit heterogenen Controllerkernen; optimierte Datenvisualisierung beim System-Level-Debugging; dedizierte Unterstützung vieler aktueller 32-Bit-Multicore-SoCs: Dies sind die Merkmale der Universal Debug Engine (UDE) in der Version 4.4 von PLS.

Bildquelle: PLS

Programmierbare Netzteilserie erweitert

Murata Power Solutions hat seine D1U4-Serie erweitert: eine Reihe von AC/DC-Frontend-Netzteilen mit zwei I²C-Schnittstellen und bidirektionaler Ausgangsisolation. Die neue 1600-W-Stromversorgung besitzt einen Primärausgang von 54 und einen Standby-Ausgang von 12 VDC.

Bildquelle: Murata

Individuelle Lichtleiterlösungen

Unter der Bezeichnung M-Cut hat Mentor ein 2D-Lichtleitersystem vorgestellt. Es basiert auf homogenen PMMA-Platten, die volltransparent oder ausgestattet mit Streupartikeln in der Regel unter einer diffusen Folie oder einer Folientastatur zum Einsatz kommen.

Bildquelle: Mentor

Bildquelle: Intersil
26.01.2015

Intersil kündigt mit dem ISL8203M einen DC/DC-Abwärtswandler für die Dual-3-A- oder Single-6-A-Versorgung in einem Baustein an. Er soll das Stromversorgungsdesign für FPGAs, ASICs, Mikroprozessoren, DSPs und andere POL-Versorgungen in der Kommunikations- und Messtechnik sowie der Industrie vereinfachen.

[mehr]

Bildquelle: Stoeber
26.01.2015

Stöber erweitert seine modulare Systemtechnik für Antrieb und Automatisierung um den Antriebsregler SD6 für Leistungen von 0,37 bis 50 kW. Der 32-Bit-Prozessor und der hochauflösende EnDat 2.2 Encoder bewirken hohe Positioniergenauigkeit und Regelgeschwindigkeit.

[mehr]
Anzeige:



Bildquelle: Infratron
26.01.2015

Die neue Abschirmung von Infratron umhüllt Kabel und Schläuche, um die elektromagnetische Verträglichkeit sicherzustellen oder mehrere Kabel zu bündeln. Der PVC-Mantel ist mit Aluminiumfolie laminiert, welche die elektromagnetischen Signale abschirmt.

[mehr]
26.01.2015

Die optoelektronischen Miniatursensoren von Contrinex kombinieren eine reduzierte Baugröße von 20 x 30 x 10 mm³ mit einem großen Erfassungsbereich. Die Lichttaster, Reflexions- und Einweg-Lichtschranken der Baureihe C23 erfassen Objekte und Oberflächen auch unter schwierigen Bedingungen zuverlässig, schnell und berührungslos.

[mehr]

Bildquelle: AMS
26.01.2015

AMS hat den Autonomous Daylighting Manager AS721x vorgestellt. Der intelligente Beleuchtungsmanager im Chip-Scale-Format ist an das Internet der Dinge angebunden. Die integrierten photopischen Sensoren mit nano-optischen Filtern erfassen das natürliche Umgebungslicht.

[mehr]
26.01.2015

Toshiba Electronics Europe stellt den Wireless-Power-Empfänger TC7765WBG und den -Sender TB6865AFG vor. Beide unterstützen den Qi-Standard nach der Low-Power-Spezifikation v1.1 des Wireless Power Consortium.

[mehr]
26.01.2015

Mentor Graphics gibt die Verfügbarkeit der Embedded Virtual Prototype Kits (VPKs) für seine Vista- und Sourcery-CodeBench-Virtual-Edition-Produkte bekannt. Sie sollen Embedded-Entwicklern die Integration, Ausführung, Validierung und Optimierung von Software auf verschiedenen Plattformen ermöglichen.

[mehr]

Bildquelle: Lapp-Gruppe
26.01.2015

Siegbert E. Lapp ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Lapp Holding AG. Firmengründerin Ursula Ida Lapp wurde zur Ehrenvorsitzenden ernannt. 

[mehr]
26.01.2015

Seit Dezember 2014 stehen sechs neue Substanzen auf der REACh-Kandidatenliste der Europäischen Chemikalienagentur ECHA, und es gibt eine Ergänzung des bereits bestehenden Listeneintrags für den Weichmacher DEHP. Der FBDi weist auf die grundsätzlich bestehende Notifikationspflicht für soganannte Substances of Very High Concern hin.

[mehr]

Bildquelle: Eltec
23.01.2015

Mit der Eurocom 600 erweitert Eltec sein Embedded-Board-Portfolio um eine CompactPCI-Serial-CPU. Sie basiert auf der Intel-BayTrail-Architektur Atom E3800 und wurde für Anwendungen in der Industrie, der Medizin und der Bahntechnik entwickelt.

[mehr]

Mehr Meldungen

| [1] | | 2 | | 3 | | 4 | .... | 10 |

Anzeige:




Ausgabe 12/2014:

TITELTHEMA: Sichere Bindung – Normkonforme Leiterplattenstecker für IT-Netze

SICHERHEITSRELAIS: Die Farben der Wahrscheinlichkeit – Relais und die funktionale Sicherheit

SPEZIAL: INDUSTRIEELEKTRONIK & AUTOMATION

M2M-Werkzeuge für Industrie 4.0 |42 Intelligente Hall-Sensoren

 

Newsletter abonnieren
EL-info.de bequem ins Postfach liefern lassen


Lesetipp

Nützlich ein Leben lang

Das Testen gilt häufig als zusätzlicher Prozessschritt ohne jede Wertschöpfung. Dieser Blickpunkt lässt aber die erheblichen Einsparungen außer Acht, die ein durchdachter Testablauf erzielen kann. Dabei sollte die Teststrategie immer den Produktlebenszyklus einer Baugruppe umfassen: So kann Boundary Scan Kosten sparen helfen – vor allem, wenn man das Verfahren mit dem Funktionstest verknüpft.

Lesen Sie mehr...


Einstellungen verstehen und optimieren

Leicht vermeidbare Standardfehler führen häufig dazu, dass das Messobjekt falsch eingestellt oder ein Produkt ausgeliefert wird, das seine Spezifikation nicht einhält. Einige einfache Richtlinien zum Umgang mit einem Spektrumanalysator helfen, das Messgerät richtig zu benutzen, sodass das Messobjekt hinterher wie vorgesehen funktioniert.

Lesen Sie mehr...


Bilddaten auf der Überholspur

Einsatz von USB 3.0 beim maschinellen Sehen. Der Anspruch an hochaufgelöste Videos bringt den Markt für Bildverarbeitungskameras an einen Engpass: Die limitierten Bandbreiten derzeitiger Systeme erfordern Kompromisse zwischen Bildqualität und Geschwindigkeit. Mit der aktuellen Spezifikation des seriellen Bussystems USB 3.0 haben die Bilder freie Bahn.

Lesen Sie mehr...


Sensorsignale hochauflösend verarbeiten

Signalverstärker und Konverter für optoelektronische Sensoren. In zahlreichen Anwendungen werden Optosensoren zur Lichtdetektion eingesetzt. Eine wichtige Rolle kommt dabei der Signal konditionierung zu. Spezielle ASICs sind in der Lage, die Ausgangssignale hochauflösend und entsprechend den jeweiligen Anforderungenzu verarbeiten.

Lesen Sie mehr...


Doppelt hält besser

Hohe Anlagenverfügbarkeit durch Redundanzmodule. Redundant ausgelegte Stromversorgungskonzepte stellen in vielen industriellen Branchen eine hohe Verfügbarkeit der jeweiligen Applikation sicher. Denn wo ein Anlagenstillstand erhebliche Kosten verursacht, lohnt es sich, Schalt schrank komponenten in jedem Fall durchgängig zu versorgen.

Lesen Sie mehr...


Retter in der Not

Unterbrechungsfreie Stromversorgung. Mit der zunehmenden Einspeisung von Strom aus regenerativen Energiequellen häufen sich Störungen im Netz. Ein unzureichender Schutz gegen Stromausfälle, Spannungs- und Frequenzschwankungen kann teure Konsequenzen für Unternehmen haben. Doch worauf ist bei der Wahl einer geeigneten USV zu achten?

Lesen Sie mehr...