Echtzeit-Oszilloskop mit 100 GHz Bandbreite

Teledyne LeCroy hat mit dem LabMaster 10-100Zi ein Oszilloskop vorgestellt, das eine Bandbreite von 100 GHz und Abtastraten bis 240 GS/s erreicht. Die entsprechende Technologie wurde bereits im Juli 2013 präsentiert, nun sind die Geräte erhältlich.

Bildquelle: Teledyne LeCroy

Robustes COM-Express-Modul im Mini-Format

MSC stellt ein COM-Express-Mini-Modul mit Typ-10-Pinout vor. Das C10M-BT mit Abmessungen von 84 mm x 55 mm wird in Varianten mit Single-, Dual- und Quadcore-Atom-Prozessoren sowie mit Quadcore-Celeron-Prozessoren angeboten.

Bildquelle: MSC Technologies

Reworkstation für alle Lötaufgaben

Weller komplettiert seine WX-Plattform mit der Reworkstation WXR 3. Diese erledigt alle Aufgaben rund ums Löten, Entlöten und den Einsatz von Heißluft im Fertigungsprozess bei einer Gesamt-Leistungsaufnahme von 600 W.

Bildquelle: Weller

Netzteile für den weltweiten Einsatz

TDK-Lambda bringt mit der Serie RWS-B kompakte Einbaunetzteile auf den Markt. Die Stromversorgungen werden in fünf Leistungsklassen zwischen 50 und 600 W sowie Ausgangsspannungen von 5 bis 48 V angeboten.

Bildquelle: TDK-Lambda
Anzeige:

Bildquelle: Zytronic
21.11.2014

Für seine großformatigen projiziert-kapazitiven Touch-Sensor-Produkte (PCT) hat Zytronic einen weiteren Touch-Controller entwickelt. Der ZXY110 unterstützt Einzel- sowie zweifache Berührungen und verfügt über einen 32-Bit-ARM-Cortex-M4-Prozessor mit einer Geschwindigkeit von 168 MHz.

[mehr]

Bildquelle: Provertha
21.11.2014

Sein Angebot an D-Sub-Steckverbindern hat Provertha um kompakte Versionen mit Haltewinkeln erweitert. Die Reihe D-Sub Eurostyle umfasst Stift- und Buchsen-Ausführungen.

[mehr]
Anzeige:



Bildquelle: Texas Instruments
21.11.2014

Texas Instruments hat eine neue Digitalisolations-Modulatorfamilie vorgestellt, die mit ihrer verstärkten Isolation dazu beiträgt, elektronisches Equipment vor hohen Netzspannungen zu schützen.

[mehr]

Bildquelle: Everlight
21.11.2014

Everlight Electronics kündigt mit der HIR-C19D eine leuchtstarke 3-W-Infrarot-LED mit hohem Wirkungsgrad an. Sie eignet sich für CCD-Kameras sowie Nachtsicht- und andere Überwachungsgeräte.

[mehr]
Anzeige:



Bildquelle: MPI fuer Mikrostrukturphysik
21.11.2014

Informationsverarbeitung und -übertragung findet in immer kleineren Bauelementen statt. Max-Planck-Forscher haben eine Lichtquelle entwickelt, die einen elektrischen Spannungspuls mithilfe eines einzelnen Moleküls in einen Lichtpuls umwandelt. Dabei wirkt das Molekül wie ein transistorgesteuerter Lichtschalter, der auch die Intensität des Lichts regelt. Dank der hohen Schaltfrequenz könnten damit Nano-Bauelemente hergestellt werden, die elektrische Gigahertz-Signale in optische wandeln.

[mehr]
21.11.2014

Lars Ederleh tritt in die Geschäftsleitung des LPKF-Produktbereichs Plastic Welding Equipment am Standort Fürth ein. Dort folgt er auf Frank Brunnecker, der das Unternehmen verlassen hat.

[mehr]

Bildquelle: Digi International
20.11.2014

Digi International hat sein XBee ZigBee Cloud Kit vorgestellt. Professionelle Entwickler und interessierte Nicht-Techniker können damit einen drahtlosen Hardware-Prototypen herstellen, ihn mit dem Internet verbinden und aus der Cloud steuern.

[mehr]

Bildquelle: Macronix
20.11.2014

Macronix ergänzt seine Produktlinien für den erweiterten Temperaturbereich um die 1,8-V-Low-Power-Serial-NOR-Flash-Familie MX25U. Die Bausteine stehen mit den Speicherdichten 64 und 128 MByte zur Verfügung.

[mehr]

Bildquelle: Maxim Integrated
20.11.2014

Mithilfe des DeepCover-Secure-Authenticators MAX66242 von Maxim Integrated können Embedded-Entwickler ohne Zuhilfenahme des Host-Mikrocontrollers eine sichere drahtlose Datenübertragung implementieren. Der Baustein kombiniert eine NFC/RFID-Schnittstelle mit einem I²C-Interface und versorgt sich mittels Energy Harvesting selbst.

[mehr]

Bildquelle: Seoul Semiconductor
20.11.2014

Andreas Weisl hat mit Wirkung zum 1. November 2014 die Position des Vice President Europe beim LED-Hersteller Seoul Semiconductor übernommen.

[mehr]

Mehr Meldungen

| [1] | | 2 | | 3 | | 4 | .... | 10 |

Anzeige:


Anzeige:




Ausgabe 11/2014:

TITELTHEMA: Industrie 4.0: Auf dem Weg zur smarten Fabrik

DISKRETE BAUELEMENTE: Weltraumtauglich? MLCCs im ESA-Test

SPEZIAL: MEDIZINELEKTRONIK: ESD-Schutz für Wearables

RS-485-Transceiver: Robust und dennoch leistungsstark

 

Newsletter abonnieren
EL-info.de bequem ins Postfach liefern lassen


Lesetipp

Nützlich ein Leben lang

Das Testen gilt häufig als zusätzlicher Prozessschritt ohne jede Wertschöpfung. Dieser Blickpunkt lässt aber die erheblichen Einsparungen außer Acht, die ein durchdachter Testablauf erzielen kann. Dabei sollte die Teststrategie immer den Produktlebenszyklus einer Baugruppe umfassen: So kann Boundary Scan Kosten sparen helfen – vor allem, wenn man das Verfahren mit dem Funktionstest verknüpft.

Lesen Sie mehr...


Bilddaten auf der Überholspur

Einsatz von USB 3.0 beim maschinellen Sehen. Der Anspruch an hochaufgelöste Videos bringt den Markt für Bildverarbeitungskameras an einen Engpass: Die limitierten Bandbreiten derzeitiger Systeme erfordern Kompromisse zwischen Bildqualität und Geschwindigkeit. Mit der aktuellen Spezifikation des seriellen Bussystems USB 3.0 haben die Bilder freie Bahn.

Lesen Sie mehr...


Gut vernetzt

LTE und das Internet der Dinge. Die Welt von morgen wird eine vernetzte Welt sein. Der LTE-Standard hat das Potenzial, unsere berufliche und private Kommunikation zu revolutionieren – und auch die zwischen Maschinen.

Lesen Sie mehr...


Doppelt hält besser

Hohe Anlagenverfügbarkeit durch Redundanzmodule. Redundant ausgelegte Stromversorgungskonzepte stellen in vielen industriellen Branchen eine hohe Verfügbarkeit der jeweiligen Applikation sicher. Denn wo ein Anlagenstillstand erhebliche Kosten verursacht, lohnt es sich, Schalt schrank komponenten in jedem Fall durchgängig zu versorgen.

Lesen Sie mehr...


Retter in der Not

Unterbrechungsfreie Stromversorgung. Mit der zunehmenden Einspeisung von Strom aus regenerativen Energiequellen häufen sich Störungen im Netz. Ein unzureichender Schutz gegen Stromausfälle, Spannungs- und Frequenzschwankungen kann teure Konsequenzen für Unternehmen haben. Doch worauf ist bei der Wahl einer geeigneten USV zu achten?

Lesen Sie mehr...


JTAG verwenden

Elektronik-Fertiger suchen nach Möglichkeiten, Logikbausteine möglichst schnell und spät im Produktionsprozess zu programmieren. Bisher haben Verfahren gefehlt, die alle Programmieranwendungen in einem Schritt ermöglichen. Eine Reihe neuer Standards und Techniken, speziell über den JTAG-Bus, hilft nun, diese Lücke zu schließen.

Lesen Sie mehr...