Archiv für September 2011

Fachzeitschriften im Tablet-Format

Freitag, 23. September 2011

Smartphones und Tablets sind Kommunikations- und Arbeitsmittel, Musikbox, Fernseher, Spielgerät und Infoterminal in einem. Allein Apple hat die Verkaufszahlen seines “iPad” 2011 mehr als verdreifacht – während der Markt für herkömmliche Personalcomputer mehr oder weniger stagniert.

Nach Angaben der Marktforscher von Gartner werden 2012 über 100 und 2015 über 300 Millionen Tablet Computer im Umlauf sein. – Womit sich für die Medienbranche die Frage stellt, wie die Verlage diesen neuen Informationskanal zugunsten der Nutzer und zugunsten des Geschäfts erschließen können.

Erste Erfahrungen mit Zeitschriften-Apps haben vor allem gezeigt: Es ist nicht ratsam, das Print-Produkt schlicht auf das Tablet zu übertragen. Denn neue Kanäle brauchen neue Formate und neue Ideen – einen Mehrwert, den nur das elektronische Medium bietet und der es einzigartig macht.

Auch die Fachredaktionen – wie hier bei EL-info – suchen nach Antworten: Welche Infos sollte eine App enthalten? Welche Funktionen muss sie bieten? Muss die App gratis sein, und, falls nicht, wieviel darf sie höchstens kosten? Haben Sie Anregungen oder konkrete Wünsche? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Herzlichst, Ihr
Dr. Matthias Laasch, Chefredakteur