Ultrakompakter IPC mit Gigabit-PoE und USB 3.0

Die lüfterlosen Box-Computer der POC-200-Serie von Acceed haben etwa die Größe einer 3,5-Zoll-Festplatte. Die Embedded-PCs mit dem Atom-Prozessor E3845 und zwei Gigabit-PoE-Anschlüssen sind beispielsweise für Security-Anwendungen mit IP-Kameras geeignet.

Bildquelle: Acceed

Präziser Absolutdrucksensor erkennt 50 cm Höhenunterschied

Der 2SMPB-01-01 ist der präziseste Absolutdrucksensor, den Omron bislang auf den Markt gebracht hat. Der für den Einsatz in tragbarer Elektronik ausgelegte MEMS-Sensor weist einen Messbereich von 300 bis 1100 hPa auf.

Bildquelle: Omron

SIL-4-tauglicher Single-Board-Computer

Mit dem F75P stellt MEN einen Single-Board-Computer vor, der durch redundante Atom-Prozessoren und ein sicheres QNX-Betriebssystem funktionale Sicherheit auf Board-Ebene bietet.

Bildquelle: MEN

Low-Power-Mikrocontroller mit AES-Verschlüsselung

Microchip erweitert seine XLP-PIC-Mikrocontroller um die Familie PIC24F-GB2. Diese MCUs enthalten eine hardwareunterstützte Verschlüsselung, einen Zufallszahlengenerator und einen OTP-Schlüsselspeicher für den Datenschutz.

Bildquelle: Microchip

Bildquelle: TL Electronic
20.08.2014

Die wandmontierbaren Industrie-PCs der EmbeddedLine-Familie EL211x von TL Electronic bieten aktuelle CPU-Technologie der vierten Core-i-Generation, Q87-Chipsatz sowie zahlreiche Schnittstellen und Erweiterungssteckplätze im kompakten Format.

[mehr]

Bildquelle: Alps Electric Europe
20.08.2014

Alps Electric Europe bietet mit der SKST-Serie geräuscharme Mittelhub-Tact-Schalter für Anwendungen im Fahrzeuginnenraum sowie in der Industrie und Messtechnik an. Die oberflächenmontierbaren Bauelemente haben Abmessungen von 8,5 x 8,5 x 3,95 mm³.

[mehr]
Anzeige:



Bildquelle: Stemmer Imaging
20.08.2014

Stemmer Imaging führt ein neues skalierbares Multikamera-Bildverarbeitungssystem mit integrierter Steuerung über einen 30,5-cm-Touchscreen ein. Das GEVA-312T ergänzt die Vision-Appliance-Produktlinie von Teledyne Dalsa und stellt ein kostengünstiges, erweiterbares Komplettsystem dar.

[mehr]

Bildquelle: Seoul Semiconductor
20.08.2014

Seoul Semiconductor hat die Markteinführung eines Acrich-Moduls für omnidirektionale Glühbirnen angekündigt. Das Modul basiert auf der LED-Serie MJT 2525 sowie den Treiber-ICs der Generation Acrich3 und beinhaltet eine neue Reflektor-Optik.

[mehr]

Bildquelle: Westermo
20.08.2014

Westermo erweitert seine kompakte und einfach zu bedienende Ethernet-Extender-DDW-Serie Wolverine um drei Modelle. Die robusten Geräte wurden für den Ex-Bereich entwickelt und haben von der unabhängigen Zertifizierungsstelle Baseefa Zulassungen gemäß ATEX, IECEx und FM Class 1 Div. 2 erhalten.

[mehr]
20.08.2014

Mentor Graphics erweitert seine Xpedition-Plattform um das Softwarepaket Xpedition Data Management (xDM). Das Produkt bietet einen zentralen Informations-Hub, der sämtliche Leiterplatten-Designdaten verwaltet, die mit Xpedition Enterprise erstellt, wieder verwendet, importiert oder freigegeben werden.

[mehr]
20.08.2014

Altera tritt der Embedded Vision Alliance (EVA), einem Industriekonsortium der Bildverarbeitung, bei.

[mehr]

Bildquelle: Vishay
19.08.2014

Vishay Intertechnology präsentiert SMT-Präzisions-Dünnschicht-Chipwiderstände der Serie PCAN. Die auf einem Aluminiumnitrid-Substrat aufgebrachten Widerstände in den kompakten Gehäusegrößen 1206 und 2512 bieten Nennbelastbarkeiten von 2 beziehungsweise 6 W.

[mehr]

Bildquelle: Altium
19.08.2014

Altiums Tasking-C-Compiler für die Entwicklung von Automotive-Anwendungen unterstützen jetzt die RH850-Architektur von Renesas.

[mehr]
19.08.2014

Farnell Element14 gibt ein Abkommen mit Swissbit über den Vertrieb von industriellen DRAM-Modulen und Flash-Speichern bekannt.

[mehr]

Mehr Meldungen

| [1] | | 2 | | 3 | | 4 | .... | 10 |

Anzeige:




Ausgabe 07E/2014:

OLED: Organische LED – eine Quelle für Licht und Inspiration

ENTWÄRMEN: Thermisches Management: LEDs passiv oder aktiv kühlen?

ENTWICKELN: LED-Leuchtendesign: Fehlerquellen erkennen und vermeiden

 

Newsletter abonnieren
EL-info.de bequem ins Postfach liefern lassen


Lesetipp

Kraftfutter für den Systemchip

Weniger Platz und Komponenten – das ist der Anspruch einer neuen Schaltung zur Stromversorgung in Plattformdesigns, die Intels E3800-Prozessor verwenden. Entwicklern von Industrie- und Automotive-Produkten kommt auch die AEC-Q100-Qualifikation des Bausteins zugute.

Lesen Sie mehr...


Mit Systemmodellen Fehler vermeiden

Die Verifi kation algorithmusintensiver Systeme ist ein langer, kostspieliger Prozess. Die meisten Fehler in Embedded-Produkten entstehen während der Spezifikationsphase, werden jedoch erst spät im Entwicklungsprozess erkannt. Sie sind vorrangig für Projektverzögerungen verantwortlich und tragen maßgeblich zu den Entwicklungskosten bei. Dabei gibt es bewährte Methoden, um solche Designfehler zu vermeiden.

Lesen Sie mehr...


Smart Power

Der Datenaustausch über den PMBus ist – gemeinsam mit hocheffizienten analogen und digitalen Power-Management-Bausteinen – die Grundlage für eine durchgängige Energiesteuerung von der Wechselstromsteckdose bis zu den Eingängen der integrierten Schaltkreise. Die Vorteile treten in Industrieanlagen ebenso deutlich zutage wie in intelligenten Stromnetzen oder im Internet der Dinge.

Lesen Sie mehr...


Laden, entladen, messen

Für den Lade-/Entlade-Test an einer Batterie braucht man eine programmierbare Stromversorgung, eine elektronische Last sowie Messgeräte für Spannung und Strom. Einfacher geht das mit dem 'SourceMeter SMU Instrument Modell 2450": Es fungiert als Stromquelle und -senke, misst Strom und Spannung, lädt und entlädt die Batterie und überwacht dabei ihre Spannung sowie den Laststrom.

Lesen Sie mehr...


Nicht am falschen Ende sparen

Bei der Beschaffung von Stromversorgungen für das industrielle Umfeld steht die Wirtschaftlichkeit der Geräte im Vordergrund. Entscheidend ist jedoch nicht nur die Preisangabe in einem Katalog. Ein viel wichtigeres Auswahlkriterium ist der Wirkungsgrad; außerdem zählen noch Merkmale wie Baugröße, Vibrationsfestigkeit und die zulässigen Umgebungstemperaturen.

Lesen Sie mehr...


Der Last kontrolliert begegnen

Obwohl Drucker immer effizienter werden und insgesamt weniger Energie brauchen, treibt die zunehmende Druckgeschwindigkeit die Spitzenströme in die Höhe. Die Peak-Strombelastbarkeiten von Netzteilen sind in der Herstellerdokumentation oft nicht zu finden. Bei der Auswahl der Stromversorgung ist daher Vorsicht geboten

Lesen Sie mehr...